Sonntagsbraten

Ein Huhn vor dem Logo des Liensfelder Landhofes

„Regionale Produkte mit Herz“ - dafür steht unser Kunde der Liensfelder Landhof. 

So machten wir uns am Samstag auf den Weg nach Liensfeld und uns den „Sonntagsbraten mit Herzlichkeit“ direkt vom Hof zu holen. 

Die Speisekarte gab somit folgendes her: frisches Liensfelder Landhähnchen - kross gegrillt in einer Thymian-Bier-Honig Marinade - LECKER! 

 

Hier noch das Rezept für alle Nachahmer: 

4 EL Sojasoße

3 EL Honig

4 EL dunkles Bier

2 EL Olivenöl

2 EL Paprikapulver

1 TL Salz

1 EL Thymian

etwas Pfeffer oder Chili

 

Alle Zutaten gut verrühren und das Hähnchen damit mindestens 6 Std. im Gefrierbeutel marinieren.

Das Liensfelder Landhähnchen dann auf dem Grill oder im Backofen bei 180 Grad ca. 1 Std. garen ->  ggf. mit Grillprogramm knusprig braten die letzten 15 min. 

 

Ein hoch auf den Liensfelder Landhof! 

Knuspriger Braten aus dem Ofen
hier das knusprige Ergebnis =)
Beitrag teilen:
Profilbild von Paul Struck

Zurück

Weitere Beiträge aus unserem Blog

Rockmedia verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …